Keime und Bakterien

Immer häufiger infizieren sich Menschen in Krankenhäusern und Pflegeheimen mit Keimen und Bakterien.
Besonders problematisch sind dabei Infektionen mit Keime und Bakterien, die gegen die gängigen Antibiotika resistent sind, wie z.B. MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus). Diese umgangssprachlich auch „Krankenhauskeime“ genannten Erreger können bei Patienten gefährliche Infektionen hervorrufen, die bei einem stark geschwächten Immunsystem sogar tödlich verlaufen können.

Diesem Risiko wird idealerweise mit ganzheitlichen Ansätzen begegnet und so tritt neben die wichtigste
Maßnahme zur Vermeidung von Infektionen – die Händedesinfektion – auch die weitestgehende Vermeidung von Kreuzkontaminationen, also der indirekten Übertragung von Keimen und Bakterien von Oberflächen auf den Menschen. Aus diesem Grund hat BIONI SYSTEM ein spezielles Oberflächenbeschichtungssystem entwickelt, dass eine dauerhaft hohe Beständigkeit gegen Befall durch Keime und Bakterien aufweist.